Wehrgrabenfest 2019

Foto. Tobias Zachl
Foto. Tobias Zachl

Alle Infos zum Flohmarkt findest du >>> hier, Anmeldung auf info@wehrgraben.at .   

 

Zurück zum Beton 

 

Es ist wieder soweit: heuer findet wieder das Wehrgrabenfest statt, und zwar am 7. September.

 

Datum vormerken!

Wir freuen uns über viele helfende Hände und Füße und Köpfe.   

Musik, Performance, Basteln und Malen, Theater und Spiel für Erwachsene und Kinder: Du willst uns unterstützen

>>> Dann melde dich einfach bei uns! <<<

 

Erste Infos zum Programm

 

Nachmittags sportliches mit der FLUSSWELLE, Kindertheater mit ZATSCH & DAS ZWERGIALE TAGEBUCH, Platzmusik mit DAS SCHREI diedie stille zerbrechen und den lärm erklären, ROMAN & PEPE dievon ost nach süd ost tanzen, DJ GELBTON mit maker-techno undgrooviges wie tanzbares der PASSION CONNECTION. 

 

Parallel öffnet das MUSEUM ARBEITSWELT seine Pforten und bieteteine spezial Vermittlungstour. Nicht passiv konsumierend, sondernfühlend, kombinierend und detektivisch: ESCAPE THE MUSEUM!Abends im Kulturverein röda psychedelischer space-dub-krautrockmit VILLALOG sowie wolkenverhangener indie rock mit JUNGER.Eintritt frei.  

We proudly present: Das Plakat - Eine Trilogie. Augenschmaus von Oscar Holub und Michael Atteneder. 

wehrgrabenfest 2017

Willkommen beim Wehrgrabenfest 2017


In Erinnerung an die bewegte Geschichte der Rettung des historischen Wehrgrabens in den frühen 80ern feiern wir heute einen Stadtteil, der sich in den letzen 30 Jahren zu einem beliebten Zielpunkt für Kultur und Bildungsinteressierte entwickelt hat und der durch seine alte Architektur und seine neue Nutzung seinen einzigartigen Charme entwickeln konnte. Zudem gesellt sich noch der feierliche Umstand des 20-Jahr-Jubiläums vom Kulturhaus röda, das in diesem Umfeld wahrlich Pionierarbeit geleistet hat.


Dem Festgelände am Parkplatz vom Museum Arbeitswelt steht Veränderung bevor. Vielleicht. Seit Jahren wird angekündigt, den Platz durch einen schmucken Neubau der Fachhochschule zu verschönern. Heute erleben wir den Platz noch als historisches Überbleibsel aus einer Zeit, in der hier Gas u.a. für die Straßenbeleuchtung produziert wurde. Überwuchert von der Natur und sich selbst überlassen, mit bereits sichtbaren Spuren des nahenden Endes. Erfreut Euch mit uns an dieser wilden Schönheit, wir wünschen vergnügliche Stunden auf Eurer Insel!

Das Programm zum Download gibt es auch hier:

Download
wehrgrabenfest17_programm.pdf
Adobe Acrobat Dokument 392.9 KB

Aktuelle Infos auch auf unserer Facebookseite "Wehrgrabenfest". 


 

Damit nicht genug der guten Neuigkeiten!

Eine folgt noch...

... nämlich die Ankündigung des längst ausständigen

Wehrgrabenfestfest

(WGFF = Fest für & mit MitarbeiterInnen & UnterstützerInnen von 2015).

Am Freitag, dem 26. Mai 2017 / ab 19 uhr
live on stage @ röda beisl: bernhard schnur - solo
plus kulinarisches & vinyl

 Aktuelle Infos auch auf unserer Facebookseite "Wehrgrabenfest" 

Foto: Elvira Faltermeier

Wehrgrabenfest 2015

                                                                                                                                                                                                                                          Fotos: e-steyr.com
Fotos: e-steyr.com

Der Wehrgraben wehrt sich

Am 12. September fand nach einer Pause von sieben Jahren wieder das Wehrgrabenfest statt.

An dieser Stelle ein herzliches Danke an alle Gäste, Kunstschaffenden und vor allem auch an die vielen Helfenden!  Das Organisationsteam freut sich sehr, dass das Fest bei strahlendem Wetter so fröhlich und erfrischend über die Bühne bzw über den Parkplatz gelaufen ist.

Einige Links dazu hier, der Link zur zwei-stündigen Live-Übertragung auf Dorf-TV folgt noch. 

e-steyr.com / bildergalerie wehrgrabenfest 2015


radio kupf / radiobeitrag auf radio fro - dem freien linzer stadtradio

oön / der wehrgraben feierte bunt und international

Das Programm zum Download:

Download
Wehrgrabenfest Programm.pdf
Adobe Acrobat Dokument 341.3 KB

Das Wehrgrabenfest hat nun auch eine eigene Facebook-Seite - schaut vorbei, klicket und teilet:  https://www.facebook.com/events/871774892878389/

Das Programm - Kurzversion

 

ab 10h Floh- und Kreativmarkt

ab 14h live Musik, große Kunst-Tombola, internationale Küche, Aktivprogramm für Groß und Klein, Infostände

ab 17h dorf tv - initiativer Talk und Fernsehübertragung

ab 20h Lagerfeuer am Parkplatz

ab 22h Konzert im röda mit Gis Orchester, Sonifer
danach: Auflegerei mit Post Yuubin, CKS, die_rich

 

Das Fest findet bei jeder Witterung statt! Bis auf die Abendveranstaltung im Röda ist das Wehrgrabenfest natürlich gratis.

Solitickets/VVK fürs Abendkonzert im Röda: €7 oder €10 inkl. Los für die große Kunst-Tombola. VVK-Karten erhältlich bei diversen Verkäufern, man trifft sie sowieso.  

 

 Sa 12. September – ganztägig, ab 10:00 Uhr

bei jeder Witterung, Eintritt frei außer Röda abends. 

  

Den Tag über nutzen wir das Freigelände des rödanahen Parkplatzes sowie einen Teil der Gaswerkgasse als Spielwiese für das Wehrgrabenfest. Musik auf einer kleinen Open Air Bühne sowie ein Programm für Groß und Klein finden den Tag über bei freiem Eintritt statt. Mit einem FLOH & KREATIVmarkt geht’s los. Es folgen: große Kunst-Tombola, Speis und Trank, Kinderprogramm, Wasseraktionen, Infostände, dorf-tv, Auflegerei und Live-Musik u.a. mit A.Lies & le Violoncelle (Wien), Die AG  Aktivgruppe (Bad Aussee), das Finale unter freiem Himmel bestreitet die ungarische Flamenco-Rumba-Punk Band DESENVOLTURA.  

 

  

Ideen, Vorschläge, Amerkungen - dann meldet euch: 
 

anmeldung nachmittagsprogramm:

andi liebl, info@wehrgraben.at, 0676/7576761

 

anmeldung flohmarkt:

martina hofmair, martina.hofmair@roeda.at0699/19585222


ab 22 uhr, drinnen im röda:

live: gis orchestra (improvisationsbigband, a), sonifer (electronica live set, a), post yuubin, CKS, die_rich (auflegerei) 

 a 7 | b 8 | c 10 | einlass 22h | beginn 22:30h  


GIS orchestra - kollektiv und kooperation

sind frei improvisierte musik und große formationen insofern kompatibel, als dass als resultat nicht bloß "gatsch", wie man in oberösterreich weiche, breiige masse zu nennen pflegt, sondern differenziertes lauschen nach wie vor möglich ist? ja und einen weg in diese richtung weist das gis orchester, wobei gis für go for improvised sounds steht. die improvisationsbigband ist das baby von waschaecht und dem ottensheimer kulturverein koma. es ist bisher das einzige derartige kollektive experimentierorchester in oberösterreich. 


für aufregung sorgte diese form des experimentellen zusammenspiels schon 1966, als der berliner musiker alexander von schlippenbach mit der berliner philharmonie erstmals eine große formation frei improvisieren ließ. john zorn und lawrence "butch" morris waren wiederum die beiden einflussreichsten musiker des vorigen jahrhunderts, was orchesterleitung und freies spiel betrifft: sie entwickelten eine eigene zeichensprache um die improvisationsformationen zu leiten. beim gis orchestra wiederum steht als stammdirigent gigi gratt, der auch als bassist bei tumido fuhrwerkt, vor den musikerinnen.  welche improvisierten sounds wohle entstehen, wenn sich dieses orchestra in steyr mit personen aus dem lokalen netzwerk der jazz jam musiker und musikerinnen trifft? das bleibt abzuwarten und ist nur an diesen abend zu erleben!


sonifer -  electronica live set

 

die brücke vom konzertabend zur klingenden auflegerei von post yuubin & friends baut uns michael schweiger aus wien mit seinen elektronischen musikmaschinen: „3 drummachines, 3 ~ synths, some analog modular modulation and filters and analog delays...“ sind mit dabei wenn sonifers „analogue-electronic project“ bei uns zum tanz einlädt.